Nordisch

 

 

sommercup18 1 20181029 1590990217

 

In Girkhausen auf der Steinert wurde ein Technik Cross Wettkampf für alle Grundschulen aus dem HSK, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein ausgetragen. In eine 1 km Runde wurden viele verschiedene Hindernisse eingebaut (8 laufen, über Baumstümpfe und Baumstämme balancieren, durch Reifen laufen, über Hürden springen, Slalom rückwärts laufen …)
Die Gemeinschaftsgrundschule ging mit 2 Mannschaften an den Start. Die 1. Mannschaft gewann, wie bereits im letzen Jahr, mit deutlichem Vorsprung das Rennen und konnte sich über 50,- Euro für die Schule, Eintrittskarten für das Wisentgehege, einen Pokal und Medaillen freuen. Die 2. Mannschaft belegte einen sehr guten 5. Platz, auch für sie gab es Medaillen und kleine Sachpreise.
Bei diesem letzen Wettkampf des Sommercups vom westdeutschen Skiverband und dem Nordischen Skiverein Rothaargebirge e.V.,           ging der SC Bödefeld mit 26 Jungen und Mädchen in Girkhausen an den Start. Es wurden insgesamt 6 Wettkämpfe (Inlinerparcour in Oberhundem, Athletiktest in Winterberg, Waldlauf in Erndtebrück, Skiroller Sprint in Bad Berleburg, Bergrollerrennen in Rückershausen und Technikcross in Girkhausen) ausgetragen.

Im Anschluss an das letzte Rennen fand die Gesamtsiegerehrung statt. Der SC konnte sich über 5           Gesamtsieger freuen, Ida Tobes U8, Emma Nölke U9,Mara Knipschild U10, Emma Pieper U13 und Luca Knipschild U15. Weitere Podestplätze gingen an Hanne Vollmer U9 Platz 2, Finn Schumacher U12 Platz 2, Kira Gierse U13 Platz 2 und Lia Klauke U12 Platz 3.

 

sommercup18 2 20181029 1670898359

 

 

Partner