Nordisch

Mit insgesamt 32 Kindern, Trainern und Erwachsenen hatte sich der SC Bödefeld am Karnevalswochenende auf den Weg nach Gersfeld gemacht. Am Samstag beim Massenstartrennen in der klassischen Technik und beim Techniksprint am Sonntag  gingen insgesamt 14 Kinder im Alter von 8-12 Jahren für den Skiclub an den Start.

Emma Nölke sicherte sich über 1,5 km in der Altersklasse U8 mit fast 1 Minute Vorsprung den Meistertitel. Weitere Podestplätze errangen Mara Knipschild in der U9 (2.Platz), Lorenz Pieper U10 (3.Platz) und Theo Rarbach U9 (3.Platz). Emma Pieper und Kira Gierse belegten, in der mit 14 Starterinnen am stärksten besetzten Altersklasse, die Plätze 4 und 6. Weitere Platzierungen: Hanne Vollmer 4./U8, Paula Vollmer 5,/U11, Maja Gördes 6./U11, Alice Vollmer 7./U11, Lia Klauke 8./U11, Luca Knipschild 6./U13 und Greta Rarbach 9./U13.

lm gersfeld 10 20180212 1133206248

 

Beim Techniksprint am Sonntag in der freien Technik waren die Läufer und Läuferinnen des Skiclubs noch erfolgreicher als am Vortag.

Emma Pieper, Mara Knipschild und erneut Emma Nölke wurden westdeutsche hessische Meisterinnen in ihren Altersklassen. Podestplätze sicherten sich Hanne Vollmer 2., Lorenz Pieper 3. und Theo Rarbach ebenfalls 3.Platz. Mit nur 3 bzw. 6 Sekunden Rückstand verpassten Maja Gördes und Lia Klauke knapp das Podest. Sie belegten Platz 4 und 5. In der gleichen Alterklasse kamen Paula auf Platz 7 und Alice Vollmer auf Platz 8. Kira Gierse und Luca Knipschild verbesserten sich um einen Platz auf den Rang 5,Greta Rarbach wurde 9.

Nach insgesamt 5 Rennen im HSV/WSV Nachwuchscup, sind Emma Nölke, Mara Knipschild und Emma Pieper Führende in der Gesamtwertung. Beim nächsten Rennen gehen sie, wie auch schon vor den Meisterschaften mit den Leadertrikots an den Start.

Hier ist die Ergebnisliste von beiden Rennen. Weitere Bilder gibt es in der Galerie

 

Partner